Kompetenzzentrum für Ernährung KErn in Freising, Bayern

Aktuelles

Ergebnisse der FiBL-Studie
Die Beschaffungssituation für bioregionale Lebensmittel in der bayerischen Gemeinschaftsverpflegung

Ein Koch steht hinter dampfenden Töpfen.

©Juniart/fotolia.com

Die Nachfrage nach biologisch und regional produzierten Lebensmitteln wächst – auch in der bayerischen Gemeinschaftsverpflegung. Bisher lagen jedoch keine Daten vor, die einen Gesamtüberblick über die Verfügbarkeit regionaler Bio-Ware für die Gemeinschaftsverpflegung in Bayern zugelassen haben. Hier setzt eine im Auftrag des KErn durchgeführte Studie des Forschungsinstitutes für biologischen Landbau (FiBL) an.  Mehr

Energieeinsparungen in der Gemeinschaftsverpflegung
ENKÜ – die energieeffiziente Küche

Projekt ENKÜ - die energieeffiziente Küche

©RioPatuca Images/Fotolia.com

Wie energieeffizient sind Bayerns Küchen in den Betrieben und in den Schulen? Welches Potential zur Energie- und Ressourceneinsparung steckt dahinter? Mit diesen Themen beschäftigt sich das Team des im August gestarteten Projekts energieeffiziente Küche (ENKÜ).   Mehr

Bayernweite Informationsveranstaltungen für Kitas
Besser essen mit Sinnesritualen – was die Kitaverpflegung dazu beitragen kann

Infoveranstaltung Kitas: Mädchen beißt in eine Tomate

© BestPhotoStudio/ fotolia.com

„Schmeckt das lecker heut“ – diesen Satz hören Mitarbeiter in Küche und Kita von ihren Kindern gern. Doch wie bringen wir die Kinder auf den Geschmack einer gesundheitsförderlichen Kitaverpflegung? Und was ist Geschmack überhaupt? Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) hat für dieses Thema die Informationsveranstaltung „Auf den Geschmack kommen – Sinnesrituale in der Kitaverpflegung“ neu entwickelt.  Mehr

Journalistenworkshop am 9. Dezember 2016
Mythen und Fakten in der Ernährung

Einladung zum Journalistenworkshop

©Marco2811/Fotolia.com

Macht Weizen dick? Sind Wurst und Schinken krebserregend? Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) möchte gemeinsam mit Journalisten diskutieren, wie man die Mythen von den Fakten unterscheiden lernt und Fehlinterpretationen vermeidet. Ziel des Workshops ist es, Journalisten eine Hilfestellung zum kritischen Lesen ernährungsrelevanter Studien zu geben.  Mehr

weitere aktuelle Themen

Nachbericht Bierforum Bayern
Handwerkszeug für innovative Biere

Teilnehmer des Bierforums Bayern erkunden die Aromaspektren der Biere.

Was sind die Stellschrauben des Bieraromas und wie kann man daran drehen? Für die Entwicklung frischer Ideen und innovativer Produkte sind Neugier und Kreativität gefragt. Das Bierforum Bayern liefert wissenschaftliche Erkenntnisse und zeigt auf, wie diese in die Praxis überführt werden können.  Mehr

Coaching "Nährwert mit Mehrwert"
37 Betriebs- und Behördenkantinen ausgezeichnet

Gruppenbild der Teilnahmer am Coaching "Nährwert mit Mehrwert" am ZLF

Gesundheit, Genuss, Qualität: 37 Betriebs- und Behördenkantinen wurden auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest in München für ihre Teilnahme am Coaching "Nährwert mit Mehrwert" ausgezeichnet. Interessierte Betriebe können sich für die nächste Coaching-Runde 2017 bereits anmelden. 

Mehr Externer Link Info

KErn-Kompendium
Von Schweinekopf bis Ochsenschwanz

Rezept Rindercurry aus dem KErn-Kompendium "Von Schweinekopf bis Ochsenschwanz".

Fleisch ist für die meisten Verbraucher fester Bestandteil des Speiseplans. Während im Haushalt häufig nur Hackfleisch, Filet und Steaks verarbeitet werden, entdeckt die gehobene Küche Innereien und selten genutzte Fleischteile wieder. Ein vom KErn neu konzipiertes Kompendium behandelt Rind- und Schweinefleisch und legt dabei einen besonderen Fokus auf unbekanntere Fleischteile.  Mehr

Modellprojekt 2016: Ernährung macht Schule
Ernährungshandwerk erleben – Lebensmittel begreifen!

Schüler bereiten Hack zu.

Falsche Vorstellungen über Bäcker oder Fleischer gehören der Vergangenheit an, denn das Modellprojekt „Ernährung macht Schule. Ernährungshandwerk erleben – Lebensmittel begreifen“ des KErn räumt damit auf. Ab 2016 erfahren oberfränkische Schülerinnen und Schüler, was Handwerkskunst im Ernährungshandwerk bedeutet.   Mehr

Eine Auswahl unserer Projekte

Service

KErn-Newsletter abonnieren

  • Anmeldebutton für den KErn Newsletter "Bayerisches Ernährungsjournal"

Stellen/Studienarbeiten

Apps der Bayerischen Staatsregierung

  • Logo Bayern Apps