Über das KErn

Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) bündelt das Wissen rund um Ernährung in Bayern. Das KErn konzipiert Fachveranstaltungen und unterstützt die bayerische Ernährungswirtschaft. Für verschiedene Zielgruppen werden Informationsmaterialien und Modellprojekte entwickelt. Das KErn gehört zum Ressort des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Mehr zum KErn

Ziele

Zwei grüne Schuhe sind zu sehen auf einem Untergrund voller Pfeile, die in verschiedene Richtungen zeigen

©stockpics/Fotolia.com

Informationen über Ernährung sind in großer Vielzahl erhältlich. Das KErn kümmert sich um einen wissenschaftsbasierten und interdisziplinären Austausch zwischen Forschung, Ernährungswirtschaft/Produktion und Ernährungsbildung. Gesellschaftlich relevante Themen werden für die jeweilige Zielgruppe aufbereitet.  Mehr

Aufgaben

Kästchen mit Häkchen

Das KErn richtet sich mit seiner Dienstleistung an alle Akteure der Ernährung: staatliche Einrichtungen wie Ämter, Bildungs-, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Ärztinnen/Ärzte und Hebammen, Ernährungsberatung, Ernährungswirtschaft und nicht zuletzt die Medien.  Mehr

Team

Schriftzug "Team" vor vielen Zahnrädchen

Hinter der interdisziplinären Ausrichtung des KErn steht ein Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen akademischen Bereichen: Oecotrophologie, Agrarökonomie, Agrarwissenschaften, Lebensmittelchemie, Soziologie und Pädagogik.   Mehr

Organisation

Grafische Darstellung der drei Bereiche des KErn

Das KErn ist an die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) angebunden und in drei Bereiche untergliedert: Den Bereich Wissenschaft, den Bereich Wissenstransfer (und Ernährungsbildung) und den Bereich (Ernährungs-)Wirtschaft.und Produktion.  Mehr

Standorte

KErn-Schild am Standort Kulmbach

Das KErn ist an zwei Standorten beheimatet: Kulmbach und Freising-Weihenstephan. Beide zeichnen sich durch eineihre Wissenschaftslandschaft im Themenfeld Ernährung aus. Aktuelle Themen sind beispielsweise Ernährungsbildung im Kita- und Schulbereich, Förderung regionaler Kooperationen und Lebensmittelverschwendung.  Mehr

Beirat

Farbige Silhouetten von Personen

Der Beirat ist an der Profilbildung des KErn beteiligt und spiegelt sich in der Struktur des KErn wider: Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Lebensmittelwirtschaft und Produktion sowie aus der Ernährungsberatung bzw. Ernährungsbildung wirken mit.   Mehr

Interessante Links

Leitung KErn

Rainer Prischenk
  • Rainer Prischenk, Leiter des Kompetenzzentrum für Ernährung

Zum Interview mit dem Leiter des KErn, Rainer Prischenk

Unsere Kooperationspartner

  • Logo TU München-Weihenstephan
  • Logo Staatsinstitut für Frühpädagogik
  • Logo HS Weihenstephan-Triesdorf
  • Logo DFA-Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie
  • Logo Universitat Bayreuth
  • Logo Hochschule Coburg
  • Logo Deutsches Museum
  • Logo Verbraucher-Informations-Service Bayern (VIS)
  • Fraunhofer-IVV Logo
  • Logo Deutsche Sportjugend und Kinderwelt ist Bewegungswelt