Nachbericht zur Fachveranstaltung am 15. Juni 2016 in Fürth
Gesund leben in der Schwangerschaft (GeliS) – Wo stehen wir?

GeliS_teaser_mmoser_professionell

Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter Vertreter der beteiligten gynäkologischen Praxen, Hebammen, Kooperationspartner der GeliS-Studie sowie andere Multiplikatoren, wurden in Fürth über den Stand der GeliS-Studie aufgeklärt und diskutierten mögliche nächste Schritte einer frühen Gesundheitsförderung „Von Anfang an“.

Frauen können, sofern keine Kontraindikation vorliegt, während der Schwangerschaft bedenkenlos körperlich aktiv sein. Die Vorteile regelmäßiger körperlicher Aktivität hat Prof. Dr. Renate Oberhoffer von der Technischen Universität München (TUM) im Rahmen ihres Fachvortrags auf der GeliS-Veranstaltung in Fürth aufgezeigt: Frauen, die bereits vor der Schwangerschaft körperlich aktiv waren und es während der Schwangerschaft weiterhin sind, haben ein geringeres Risiko einen Schwangerschaftsdiabetes oder eine Präeklampsie (eine sogenannte Schwangerschaftsvergiftung) zu entwickeln. Außerdem ist das Risiko, ein Kind mit einem überhöhten Geburtsgewicht zur Welt zu bringen, bei „bewegten“ Schwangeren geringer. Eine Reihe wissenschaftlicher Studien bestätigt diese Erkenntnisse.

Wie viel Bewegung sollte es sein?

Wünschenswert sind 30 Minuten Bewegung am Tag, bzw., falls es die Frauen besser in ihrem Alltag unterbringen können, 150 Minuten pro Woche. So lautet auch die Empfehlung, die die GeliS-Beraterinnen an die Schwangeren weitergeben. Dazu zählt jede Bewegung in der Freizeit, beim Sport oder auch im Alltag, bei der man sich zumindest „etwas“ anstrengt.
Wie dieses „Etwas“ konkret aussehen kann, verdeutlichen die GeliS-Beraterinnen anhand von Übungen und Beispielen aus dem Alltag. Dafür wurden sie vorab speziell von Mitarbeiterinnen des KErn und von den Projektmanagerinnen an den beteiligten Fachzentren Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) in Bayreuth, Fürth, Fürstenfeldbruck, Regensburg und Würzburg geschult.

Impressionen zur Fachveranstaltung

Direkt zu

  • Gelis - Gesund Leben in der Schwangerschaft - Logo