Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilung
Smarter Lunchrooms – Impulse für die Essenswahl

(19.12.16) Kulmbach/Freising – Currywurst mit Pommes gehören zu den beliebtesten Kantinenessen der Deutschen, obwohl das Angebot in der Betriebsgastronomie häufig vielfältig und ausgewogen ist. Wie Gäste – ohne Bevormundung – eher zu einer gesundheitsförderlichen Alternative greifen, zeigt die neue Broschüre „Smarter Lunchrooms – Impulse für die Essenswahl“. Sie veranschaulicht in acht Handlungsempfehlungen, wie eine vorteilhafte Essenswahl unterstützt wird.  Mehr

Pressemitteilung
Nord-Süd-Gefälle beim Bio-Einsatz in Kantinen und Großküchen

(24.11.16) Fürth – Beim Angebot bayerischer Bio-Produkte und der Beschaffung bioregionaler Ware liegt in Bayern ein deutliches Nord-Süd-Gefälle vor: In Oberbayern und Schwaben gibt es mehr Bio-Erzeugung als in den fränkischen Regierungsbezirken und der Oberpfalz. Auch die Lieferstrukturen, über die Caterer und Großverbraucher regionale Bio-Produkte aus Bayern beziehen können, sind vor allem in ländlichen Regionen noch ausbaufähig.   Mehr

Pressemitteilung
Kulinarisches Erbe Bayerns auf dem Teller

(27.10.16) Kulmbach – Um auf das kulinarische Erbe der bayerischen Regionen aufmerksam zu machen, Spezialitäten vor dem Vergessen zu bewahren und die traditionelle Speisen-herstellung zu würdigen, widmet sich der Verein Kulinarisches Erbe Bayern e.V. in seinen Aktionswochen, ab 30. Oktober, Bayerns kulinarischem Erbe: Zehn Restaurants – darunter u.a. drei mit der „Ausgezeichneten Bayerischen Küche“ zertifizierte und ein Sternekoch – zeigen, welche kulinarischen Schätze in Bayerns Regionen schlummern.  Mehr

Pressemitteilung
„Dampf machen für gutes Schulessen“ – 53 bayerische Schulen waren dabei

(20.10.16) Kulmbach/Aschaffenburg – Wie kann die Zwischen- oder Mittagsverpflegung für Schüler attraktiver werden? So lautete die zentrale Frage der Tage der Schulverpflegung, die in diesem Jahr bundesweit unter dem Motto „Dampf machen für gutes Schulessen“ standen. Mehr als 50 bayerische Schulen haben sich im Oktober an den Tagen der Schulverpflegung beteiligt.   Mehr

Pressemitteilung
„Geschmacksvielfalt ist unser Bier“

(11.10.16) Bayreuth – Die Innovationspotenziale von Bier und Geschmack waren Thema des Bierforums Bayern, das am 27. September 2016 in Bayreuth stattgefunden hat. Die Teilnehmer erlebten eine Reise durch die Aromaspektren der Bierrohstoffe. In der Kombination aus Theorie und Praxis schulten sie ihre Sinne und erfuhren die wissenschaftlichen Hintergründe sensorischer Kombinationsmöglichkeiten von Bier und Speisen. In Zusammenarbeit mit Maisel & Friends sowie dem Bayerischen Brauerbund und dem Verband Private Brauereien Bayern entwickelte der Cluster Ernährung ein Programm, um das Wissen und das Handwerkszeug für innovative Biere und Geschmackskreationen zu vermitteln.  Mehr

Pressemitteilung
Wirtschaftlichkeit in der Großküche

(05.10.16) Fürth/Kulmbach – Wie kann es gelingen, regionale Bio-Ware ökonomisch in der Gemeinschaftsverpflegung einzusetzen? „Ökonomie trifft Ökologie - Wirtschaftlichkeit in der Großküche“ ist das Thema des dritten BioForums, dass das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) am 24. November 2016 veranstaltet. Vertreter der Bio-Branche, Verantwortliche der Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomen, Caterer sowie weitere Akteure des Ernährungssektors in Bayern sind dazu an das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Fürth geladen.   Mehr

Juli bis September

Pressemitteilung
Mit individueller Unterstützung zum Erfolg

(12.09.16) Kulmbach – Mit dem Ausbau von Ganztagsschulen gewinnt die Schulverpflegung immer mehr an Bedeutung. Wer auch den Nachmittag in der Schule verbringt, hat früher oder später Hunger. Dennoch nehmen nicht alle Schülerinnen und Schüler das Angebot der schuleigenen Mensa wahr. Mehr Schülerinnen und Schüler für das Schulessen zu begeistern – dieses Ziel und weitere haben sich 45 Schulen aus allen bayerischen Regierungsbezirken für das neue Schuljahr gesetzt. Dabei steht ihnen im Rahmen des Coaching Schulverpflegung ein erfahrener Schulverpflegungs-Coach zur Seite.  Mehr

Pressemitteilung
Regionale Produkte mit allen Sinnen erleben

(06.09.16) Kulmbach – Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) präsentiert sich von Montag, 12. September bis Donnerstag, 15. September 2016 auf der Landesgartenschau in Bayreuth mit einem eigens entwickelten Sinnesparcours. Dort können Vorschulkinder und Grundschüler sinnliche Erfahrungen mit Lebensmitteln sammeln. Kinder erhalten zu Beginn einen Feinschmecker-Pass und durchlaufen Stationen des Sinnesparcours.   Mehr

Pressemitteilung
Jetzt zu den Tagen der Schulverpflegung anmelden

(31.8.16) Kulmbach – Was macht ein gutes Schulessen aus? Was wünschen sich die Schüler für ihre Pause? Wie kann Schulverpflegung attraktiver werden? Antworten auf diese Fragen sollen Schüler und Lehrer während der diesjährigen „Tage der Schulverpflegung“ finden. Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern ruft dazu alle bayerischen Schulen auf, die Zwischen- oder Mittagsverpflegung an der Schule mit eigenen Aktionen vom 17. bis 21. Oktober 2016 in den Fokus zu rücken. Die bundesweite Kampagne steht unter dem Motto „Dampf machen für gutes Schulessen“.  Mehr

Pressemitteilung
Symposium: Mangelernährung im Alter

(25.08.16) München – Wie steht es um die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen? Wie weit ist Mangelernährung in Senioreneinrichtungen verbreitet? Wie ist eine genussvolle, am Bedarf und den Bedürfnissen der Bewohner orientierte Verpflegung realisierbar? Diesen und weiteren Themen widmen sich Experten am 17. November 2016 in München.  Mehr

Pressemitteilung
Junge Wissenschaftlerin erhält Laura Bassi-Preis

(22.08.16) Freising – Julia Kunath, Doktorandin am Else Kröner-Fresenius Zentrum für Ernährungsmedizin an der Technischen Universität München-Weihenstephan (TUM), ist mit dem Laura Bassi-Preis 2016 für hervorragende Leistungen junger Frauen in der Wissenschaft ausgezeichnet worden. In ihrer Doktorarbeit wird sie 2017 Ergebnisse des Kooperationsprojektes „Gesund leben in der Schwangerschaft“ (GeliS) vorstellen. Das Projekt führt Ernährungsmediziner Prof. Dr. med. Hans Hauner in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in zehn Regionen in Bayern durch.  Mehr

Pressemitteilung
Treffpunkt für die Brauer von morgen

(11.08.16) Kulmbach – Am 27. September 2016 findet in Bayreuth erstmals das Bierforum Bayern statt. Dabei erhalten Brauer einen Einblick in die wissenschaftlichen Hintergründe und Funktionsweisen des „guten Geschmacks“. Die Teilnehmer erwartet ein speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Brauereien zugeschnittenes Programm mit Fachvorträgen und Praxisworkshops. Konzipiert hat die Veranstaltung der Cluster Ernährung in Partnerschaft mit der Maisel’s Brauerei sowie dem Bayerischen Brauerbund und dem Verband Private Brauereien Bayern.  Mehr

Pressemitteilung
Bioökonomie in der Ernährungsbranche

(15.07.16) Freising – Veränderte Klimabedingungen, die wachsende Weltbevölkerung und begrenzte Erdölkapazitäten sind Herausforderungen, die auch die Ernährungswirtschaft beschäftigen. Weg vom Erdöl, hin zum Einsatz biobasierter Stoffe, das ist das Prinzip der Bioökonomie.  Mehr

Pressemitteilung
Mit Lorbeer gekrönt – 13 neue Gewürz-Sommeliers zertifiziert

(11.07.16) Kulmbach – Spannung und der Duft von Pfeffer und Co. lagen am letzten Prüfungstag in der Luft. Der dritte Jahrgang der Qualifizierung zum Gewürz-Sommelier musste das erworbene Wissen sowohl theoretisch als auch praktisch am Ende der zehntägigen Qualifizierung des Clusters Ernährung in Kulmbach unter Beweis stellen.  Mehr

April bis Juni

Pressemitteilung
Zertifizierte Käse-Sommeliers wecken Begeisterung

(17.05.16) Freising – Bei weltweit mehr als 4000 Käsesorten ist es nicht verwunderlich, dass auch die Zahl der Käse-Sommeliers stetig wächst, um den anspruchsvollen Kundenwünschen gerecht zu werden. Die Qualifizierung Käse-Sommelier, die von der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft und dem Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) angeboten wird, schlossen aktuell 13 Käse-Profis in Freising erfolgreich ab. Sie nahmen ihr Zertifikat aus den Händen der Bayerischen Milchkönigin Susanne Polz entgegen, die von Josef Stemmer, dem fachlichen Leiter der Qualifizierung, und Wolfram Schaecke, Leiter des KErn, unterstützt wurde.  Mehr

Pressemitteilung
Ernährungshandwerk erleben – Lebensmittel begreifen

(10.05.16) Kulmbach – Engagierte Meister des Ernährungshandwerks und Schulklassen aufgepasst: Das Kompetenzzentrum für Ernährung sucht Teilnehmer für das oberfränkische Modellprojekt „Ernährung macht Schule. Ernährungshandwerk erleben – Lebensmittel begreifen“. 2016 treffen Müller, Bäcker, Konditoren, Fleischer, Brauer und Mälzer, Winzer, Käser sowie Köche auf 7. bis 9. Klassen der Mittel- und Realschulen aus Oberfranken. Die Schulklassen besuchen Ernährungshandwerker an ihrem Arbeitsplatz und werfen einen Blick hinter die Kulissen. Durch die aktive Teilnahme am Herstellungsprozess von Lebensmittel erfahren Schülerinnen und Schüler, was Handwerkskunst in der Lebensmittelproduktion bedeutet. Ab sofort können sich interessierte Schulen und Handwerksbetriebe für eine Teilnahme anmelden.   Mehr

Pressemitteilung
Von der Produktidee zum Geschäftsmodell

(25.04.16) Freising – Um Forschung und Entwicklung entlang der Lebensmittel-Wertschöpfungskette voranzutreiben, veranstalten das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) und die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) am 9. und 10. Juni 2016 in Freising einen Kreativ-Workshop. Unter dem Motto „ProWert– Biobasierte Produktideen entlang der Lebensmittel-Wertschöpfungskette“ entwickeln die Teilnehmer Ideen im Bereich Bioökonomie. Ziel ist es, konkrete Geschäftsmodelle und Forschungsanträge zu erarbeiten.   Mehr

Pressemitteilung
Gewichtsmanagement – eine runde Sache

(11.04.16) Freising – Am 29. Juni 2016 veranstaltet das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in Kooperation mit dem Deutschen Herzzentrum München und dem Kompetenznetz Adipositas das Wissenschaftsseminar „Gewichtsmanagement – eine runde Sache“. Im Deutschen Herzzentrum München sprechen Experten aus Wissenschaft, Medizin, Wirtschaft und Politik vor und mit einem interdisziplinären Publikum.  Mehr

Januar bis März

Pressemitteilung
Workshop: Innovative Produktideen für die Bioökonomie entwickeln

(15.03.16) Freising – PET-Flaschen und Nylon-Strümpfe aus Chicorée-Abfällen, Speiseeis aus Lupinen-Eiweiß oder Zahnpasta mit natürlichen Milchsäurebakterien. Diese Beispiele zeigen bereits gelungene Ansätze, nachwachsende Rohstoffe zu nutzen, um biobasierte Produkte zu entwickeln. Doch welche innovativen Produktideen entlang der Lebensmittel-Wertschöpfungskette haben das Potenzial, zur Marktreife zu gelangen?   Mehr

Interview vom 14. März 2016
„Der Blick von außen hat uns geholfen“

(14.03.16) Kulmbach – Mit „Wirte kochen für Kinder“ unterstützt die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern gemeinsam mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e. V. Gastwirte, die ihre Kompetenzen in der Kita- und Schulverpflegung erweitern möchten. Ziel ist es, die Wirte auf dem Weg zu einem gesundheitsförderlichen, schmackhaften und zugleich bezahlbaren Verpflegungsangebot für Kinder zu unterstützen. Auch 2016 finden wieder Seminare statt.   Mehr

Pressemitteilung
„Wirte kochen für Kinder“ startet erneut in ganz Bayern

(14.03.16) Kulmbach – „Wirte kochen für Kinder“ Mit diesem Projekt unterstützt die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern gemeinsam mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e. V. auch in diesem Jahr wieder Gastwirte, die ihre Kompetenzen in der Kita- und Schulverpflegung erweitern möchten. Das Projekt besteht aus zwei Bausteinen: Einer Seminar-Reihe und einem darauf aufbauenden „Wirte-Coaching“. Ziel ist es, die Wirte auf dem Weg zu einem gesundheitsförderlichen, schmackhaften und zugleich bezahlbaren Verpflegungsangebot zu unterstützen.  Mehr

Pressemitteilung
Inspiration – Food-Pairing und Food-Completing

(03.03.16) Kulmbach – Neue Inspirationen und tiefgründiges Wissen wurde 20 Köchinnen und Köchen aus ganz Deutschland am 24. Februar in Kulmbach geboten. Das eintägige Kochseminar zum Thema Food-Pairing und Food-Completing vom Cluster Ernährung zeigte neue und innovative Ansätze für die Küche auf.  Mehr

Pressemitteilung
Onlineplattform zählt bereits über 500 Teilnehmer aus Bayern

(23.2.16) Kulmbach – Die Internetplattform „Wirt sucht Bauer“ will bayerischen Gastwirten die Suche nach regionalen Lebensmitteln erleichtern. Vor rund einem Jahr gaben Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und der Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands, Ulrich N. Brandl, den Startschuss für die Onlineplattform. Pünktlich zum 1. Geburtstag ist nun die 500er-Marke geknackt: Interessierte Gastronomen, Ernährungshandwerker und Landwirte haben unter www.wirt-sucht-bauer.de ein Betriebsprofil angelegt.   Mehr

Pressemitteilung
Studie zu Energieverlusten durch Lebensmittelmüll

(19.02.16) München – Bayernweit gehen jährlich 1,3 Millionen Tonnen Lebensmittel verloren. Wenn Lebensmittel im Müll landen, ist auch die Energie, die für deren Produktion zum Einsatz kam, verschwendet. Doch wo in der Wertschöpfungskette – vom Feld bis zum Teller – lässt sich die meiste Energie einsparen, wenn dort Verluste vermieden werden?   Mehr

Pressemitteilung
Mit professioneller Unterstützung die Schulverpflegung verbessern

(17.02.16) Kulmbach – Auch in diesem Jahr können sich bayerische Schulen zur Optimierung der Mittags- oder Zwischenverpflegung gebührenfrei beraten lassen. Aufgrund der großen Resonanz im aktuellen Schuljahr, bei dem 50 Schulen das Angebot der Vernetzungsstelle Schulverpflegung wahrnehmen, wird das Coaching Schulverpflegung fortgesetzt. Noch bis 11. April 2016 können sich interessierte Schulen aus Bayern für ein Coaching im kommenden Schuljahr bewerben. Ausschreibungsunterlagen und einen Infoflyer zum Projekt finden sich unter www.schulverpflegung.bayern.de.  Mehr

Pressemitteilung
Metzger von morgen informieren sich beim Fleischforum 2020

(02.02.16) Augsburg - Was kommt bei den Kunden von morgen auf den Tisch? Saftige T-Bone-Steaks oder vegetarische Burger, das Biorind von der Weide oder doch lieber das günstige Fleisch vom Discounter? Und wie kann man als kleiner Betrieb seine Kunden auch langfristig erreichen? Diesen und weiteren Fragen stellten sich Experten aus Wissenschaft und Praxis bei dem vom Cluster Ernährung und dem Fleischerverband Bayern organisierten Fleischforum 2020 am 26. und 27. Januar 2016 in Augsburg.  Mehr

Pressemitteilung
Gemeinsam bewegen

(28.01.16) München - Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ trafen sich der Cluster Ernährung Bayern, der Lebensmittel-Cluster Niederösterreich, der Lebensmittel-Cluster Oberösterreich und das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft aus der Schweiz am Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.   Mehr

Ansprechpartner Kulmbach

Portrait Karoline Kohler
  • Karoline Thannhuber

Kontakt

  • Karoline Thannhuber

    Hofer Straße 20
    95326 Kulmbach

  • Telefon:

    09221/40782-31

    Fax:

    09221/40782-99

    E-Mail:

    poststelle@kern.bayern.de

Ansprechpartner Freising

Portrait Christine Roeger
  • Christine Röger

Kontakt