Sprungmarken:

Header FuE-Atlas

FuE-Atlas


Über F&E-Atlas

Der Forschungs- und Entwicklungsatlas (F&E-Atlas) ist eine interaktive Wissensdatenbank im Sektor Ernährung und Lebensmittel in Bayern und hat das Ziel, wissenschaftliche Expertise zu vernetzen und das breite Spektrum an Ernährungsforschung in Bayern darzustellen. Die Plattform bietet bayerischen Ernährungsforschungs- und Wirtschaftsunternehmen die Möglichkeit, eigenes Fachwissen darzustellen sowie Kompetenzen zu suchen.

Die Nutzung der Plattform ist kostenfrei. Zur Darstellung der eigenen fachlichen Ausrichtung können die unten genannten Profile passwortgeschützt angelegt werden. Welche Informationen Sie im Detail angeben, obliegt Ihnen selbst. Sie können Ihr Profil jederzeit überarbeiten oder auch löschen. Innerhalb der erstellten Profile können interessierte Nutzer Kompetenzen über eine (erweiterte) Freitext-Suche recherchieren und ggf. Kontakt aufnehmen. Die Recherche-Funktion kann ohne gesonderte Anmeldung genutzt werden.

Mit der Funktion „Impact me“ können Sie Ihrem Interesse an bestimmten Profilen Ausdruck verleihen. Features wie redaktionelle Beiträge oder Newsfeeds sind ein besonderer Service des F&E-Atlas.

Personenprofil

Hier können Sie Informationen zu Ihrer eigenen Person hinterlegen, u.a. Kontaktdaten, Werdegang, Tätigkeitsfelder, Publikationen und Vernetzungspartner.

Institutions-/Unternehmensprofil

Auf dieser Seite können Sie Informationen wie Kontaktdaten, Standorte, Tätigkeitsschwerpunkte, Ausstattung, Vernetzungspartner, sowie Eckdaten zur Institution/ zum Unternehmen hinterlegen.

Projektprofil

Dieses Profil dient dazu, die Projekte Ihrer Einrichtung mit deren Inhalten, Kooperationspartnern und Branchenfeldern zu präsentieren.

Die Inhalte auf den Profilseiten liegen im Verantwortungsbereich des namentlich bezeichneten Profilinhabers; das KErn macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Bitte beachten Sie unsere besonderen Hinweise zum F&E-Atlas im Impressum des KErn:

http://www.kern.bayern.de/ueberkern/026839/index.php

Sie haben Fragen oder Anregungen oder wünschen weitere Informationen?
Dann schreiben Sie bitte an redaktion@kern.bayern.de.