KErn-Bereich Ernährungsinformation und Wissenstransfer
Angebote für Verbraucher

Junges Paar beim gemeinsamen Mahl in der Küche

©georgerudy/Fotolia.com

Jeder Mensch isst – doch wie ist es um unser Wissen über Ernährung bestellt? Dieses hängt von zahlreichen Faktoren ab und ist deshalb von Individuum zu Individuum sehr verschieden. Der Bildungshintergrund, frühkindliche Prägungen oder die Kultur spielen ebenso eine Rolle wie die Werbung oder persönliche Vorlieben und Einstellungen.

Damit wird klar: Ernährungsbildung spielt eine wichtige Rolle, nicht zuletzt deshalb, weil ernährungsbedingte Erkrankungen zunehmend eine Herausforderung für unsere Gesellschaft darstellen.

Deshalb unterstützt der Bereich Ernährungsinformation und Wissenstransfer mit wissenschaftlich fundierten und zielgruppenadaptierten Fachunterlagen und diversen Medien die Angebote der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bei der Umsetzung der Ernährungsbildungsschwerpunkte. Die Erarbeitung von Schulungsunterlagen für die Weiterbildung von Referentinnen und Referenten ist in diesem Zusammenhang ein weiterer Schwerpunkt.

Unsere Projekte

KErn-Kompendium
Alte Sorten - Mehrwert für Biodiversität, Artenvielfalt, Genuss & Gesundheit

KErn-Kompendium - Alte Sorten

Alte Kochbücher, mündliche Überlieferungen und wiederentdeckte Sortenlisten zeugen von einem Reichtum an Kulturpflanzen, wie ihn sich heute kaum mehr jemand vorstellen kann. Das Kompendium „Alte Sorten“ befasst sich mit dem Mehrwert alter Obst-, Gemüse-, Getreide- und Kartoffelsorten für Biodiversität, Artenvielfalt, Genuss und Gesundheit. Es lädt ein, Teil regionaler Wertschöpfungsketten zu werden, um die „Alten Sorten“ als kulturelle Schätze bayernweit zu bewahren.  Mehr

KErn Kompendium
Hülsenfrüchte: Kleine Kraftpakete - vielfältig und zeitgemäß

Hülsenfrüchte Image-Bild

Das vorliegende Kompendium betrachtet die Bedeutung von Hülsenfrüchten in der menschlichen Ernährung. Nach einem warenkundlichen Teil, der verschiedene Erbsen-, Bohnen-, und Linsensorten vorstellt und auch Soja und Lupine berücksichtigt, werden die kleinen Kraftpakete in all ihren Facetten im Hinblick auf die vier Qualitätsdimensionen „Nähr-, Gesundheits-, Gebrauchs- und Genusswert“ betrachtet.   Mehr

KErn-Kompendium
Unser täglich Korn: Vielfältig. Wertvoll. Schmackhaft.

Verschiedene Brotsorten und Ähren sind zu sehen

Getreideerzeugnisse nehmen mit Nudeln, Brot und Co. einen Logenplatz auf dem täglichen Speisenplan ein. Dabei spielt nicht nur der quantitative Aspekt eine Rolle, sondern auch der qualitative Wert. Im KErn-Kompendium „Unser täglich Korn“ geht es um den Nähr-, Gesundheits-, Gebrauchs- und Genusswert von Getreide sowie Einflussfaktoren entlang der Wertschöpfungskette.  Mehr

KErn-Kompendium
"Von Schweinekopf bis Ochsenschwanz – Teilstücke beurteilen, zubereiten und genießen"

Titelbild des Kompendiums zu Verwertung von allen Teilstücken bei Schwein und Rind

Lange Zeit war Fleisch ein nur zu besonderen Anlässen konsumiertes Lebensmittel, heute jedoch ist es für die meisten Verbraucher fester Bestandteil des Speiseplans. Während im Privathaushalt häufig nur Hackfleisch, Filet und Steaks verarbeitet werden, entdeckt die gehobene Küche Innereien und andere selten genutzte Fleischteile wieder. Ein vom Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) neu konzipiertes Kompendium behandelt Rind- und Schweinefleisch und legt dabei einen besonderen Fokus auf unbekanntere Fleischteile.  Mehr

KErn-Kompendium
Vegane Ernährung

Vegane Ernährung

Vegane Ernährung ist in aller Munde – die vom Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) herausgegebene Handreichung „Vegane Ernährung“ bietet Hintergrundinformationen zu den präventiven Aspekten dieser Ernährungsweise. Sie steht zum kostenlosen Download als PDF-Datei zur Verfügung.  Mehr

KErn-Kompendium
Milch, Käse & Co

Titelbild des Kompendiums: Milch, Käse & Co.

Milch sowie Milchprodukte sind seit der Sesshaftwerdung Bestandteil der menschlichen Ernährung. Das KErn-Kompendium widmet sich dem Thema Milch in der Ernährung. Es beinhaltet theoretische Informationen zu Inhaltsstoffen, gesundheitlichen Wirkungen und Warenkunde sowie einen Teil mit praktischen Tipps sowie Rezeptideen.  Mehr

KErn-Kompendium
Kräuter und Gewürze

Kräuter und Gewürze in Schälchen

Kräuter und Gewürze faszinieren mit ihrer Farbenpracht und stehen für Genuss und Bekömmlichkeit. Das KErn-Kompendium enthält neben ernährungsphysiologischen, sensorischen und technologischen Inhalten auch Steckbriefe und Informationen zum Einsatz von Kräutern und Gewürzen in der Küche sowie einen umfangreichen Rezeptteil.  Mehr

KErn-Kompendium
Mediterrane Ernährung mit regionalen Produkten

Mediterrane Kost - Tomaten und Mozzarella

Die mediterrane Ernährung ist für viele Menschen ein Synonym für geschmackliche Vielfalt, Genuss und Gesundheit. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen zudem die gesundheitlichen Vorteile dieser Ernährungsweise. Das KErn-Kompendium gibt Tipps, wie sich dieser Ernährungsstil auch mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln aus Bayern leicht umsetzen lässt.   Mehr

Materialien zum Thema Lebensmittelverschwendung
Materialien „köstlich und kostbar“ und Ausstellung "Restlos Gut Essen"

Verschiedene Lebensmittel in den Händen

In Bayern landen jährlich rund 65 kg Lebensmittel pro Einwohner auf dem Müll – zu viel. In der Kampagne „köstlich und kostbar“ stellen wir deshalb verschiedene Medien für Multiplikatoren zur Verfügung.

Die Ausstellung „Restlos Gut Essen“ veranschaulicht das Ausmaß der Lebensmittelverluste und -verschwendung in Bayern. 

Informationen zur Ausstellung Restlos Gut Essen

Hintergrundinformation zum Lernzirkel "köstlich und kostbar"

„Bayerischer Ernährungswürfel“

Der Bayerische Ernährungswürfel

Der Bayerische Ernährungswürfel vermittelt Informationen zu saisonalen und regionalen Aspekten der Ernährung sowie zu aktuellen Verzehrsempfehlungen. Als interaktives Medium wird der Ernährungswürfel von den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten auf Ausstellungen und Messen im Rahmen der Ernährungsbildung eingesetzt.  Mehr

Design Award 2015
Das Gelbe vom Ei – eine Ausstellung gewinnt Design-Preis

Plakat, auf dem ein Ei mit Eigelb vor schwarzem Hintergrund zu sehen ist

Die Ausstellung "Das Gelbe vom Ei" mit Ernährungsthemen gewann den "German Design Award 2015". Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten förderte diese Ausstellung im Deutschen Museum. Das KErn wirkte an der inhaltlichen Konzeptentwicklung mit.  Mehr