KErn-Bereich Ernährungsinformation und Wissenstransfer
Netzwerk Generation 55plus – Ernährung und Bewegung

Doppebild: Links ein älteres Paar vor einem gesund gedeckten Tisch, rechts ein älteres Paar beim Spaziergang

© Fotolia: Monkey Business (links); goodluz (rechts)

Körperlich und geistig aktiv bis ins hohe Alter - ein Wunsch der Wirklichkeit werden kann, wer sich aktiv dieser Herausforderung stellt. Wichtige Voraussetzungen für ein gesundes Altern sind eine bewusste Ernährung und ausreichend Bewegung.

Mit den Veranstaltungen im Rahmen des Netzwerks Generation 55plus erhalten ältere Erwachsene wertvolle Impulse für jeden Tag, die die mentale und körperliche Fitness positiv beeinflussen und sowohl Wohlbefinden als auch die Selbstständigkeit bis ins hohe Alter fördern.

Aktuelles

„Sozialraum Quartier“ als neue Plattform für 55plus in der Erprobung

Mehrgenerationentisch beim Mittagessen

© Fotolia/Monkey Business

Jung und Alt an einem Tisch - gemeinsam stark machen für mehr Gesundheit und Vitalität durch eine genussvolle aber ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung im Alltag. Das ist das angestrebte Ziel der neu gestarteten Modellphase „Sozialraum Quartier“ im Netzwerk Generation 55plus.  Mehr

Netzwerk Generation 55plus: Jetzt mit 156 qualifizierte Referenten bayernweit im Einsatz

Gruppenarbeit in der Referentinnenschulung des Netzwerks Generation 55plus

© KErn

Mit der 7. Referentenschulung, die in diesem Jahr am AELF Ingolstadt im November erfolgreich stattgefunden hat, werden weitere 29 geschulte Referentinnen für das Netzwerk Generation 55plus tätig. Sie können ab sofort wie ihre 127 bereits geschulten Kolleginnen ältere Menschen mit einem standardisierten Bildungsprogramm für eine genussvolle und altersgerechte Ernährung und mehr Bewegung im Alter begeistern.  Mehr

Unsere Themen

Netzwerks Generation 55plus – Ernährung und Bewegung

Ein älteres, vital wirkendes Paar beim Wandern am Waldrand

© Monkey Business/Fotolia.com

Körperlich und geistig aktiv bis ins hohe Alter - ein Wunsch der Wirklichkeit werden kann, wer sich aktiv dieser Herausforderung stellt. Wichtige Voraussetzungen für ein gesundes Altern sind eine bewusste Ernährung und ausreichend Bewegung. Untersuchungen zeigen, dass sich Änderungen des persönlichen Lebensstils in jedem Alter auszahlen. Es ist also nie zu spät von einer ausgewogenen Ernährung und mehr Bewegung im Alltag profitieren zu können.   Mehr

Netzwerk Generation 55plus im Setting Betrieb

Arbeitnehmer jenseits der 55

© Picsfive/Adobe Stock

Viele Arbeitnehmer sitzen heutzutage viele Stunden am Tag vor dem Computer und halten oftmals Essenspausen am Schreibtisch ein. Mit der direkten Ansprache in der „Lebenswelt Arbeit“ kann die Zielgruppe ältere Menschen in der ausklingenden Erwerbsphase besser fokussiert und zu Themen der Ernährung und Bewegung erreicht werden.  Mehr

Bildungsangebot „Ernährung und Bewegung bei Demenz“

Ernährung und Bewegung bei Demenz

© Bojan89/AdobeStock

Die 2-jährige Erprobungsphase an den ÄELF Augsburg, Landshut und Ebersberg ist mit überragender Resonanz abgeschlossen. Derzeit bearbeitet das KErn-Projektteam die Übertragung der Bildungsmaßnahme „Ernährung und Bewegung bei Demenz“.  Mehr

Ernährungsbildungsschwerpunkt 2016/2017
Motto: Genussvoll MITTEN im Leben

Genussvoll mitten ins Leben, Hauptmotiv

©Robert Kneschke/Fotolia.com

Der Jahresschwerpunkt 2016/17 richtete sich an Menschen, die sich in der Lebensmitte befinden. Mit einer Auftaktveranstaltung am 20. Juni 2016 in Landshut gab der damalige Staatsminister Helmut Brunner den Startschuss für bayernweite Aktionen rund um das Thema "Genussvoll MITTEN im Leben". Im Rahmen der Aktivitäten waren Aktionstage vorgesehen, die im Zeitraum von Juni 2016 bis Mai 2017 stattfanden.  Mehr

Kontakt