KErn-Bereich Ernährungsinformation und Wissenstransfer
Verpflegung in Kindertageseinrichtungen

Kleinkind und Kindergartenkind Teaser-Galerie

Fotos: AR/fotolia.de und Kzenon/fotolia.de

Die fachlichen Inhalte der Informationsmaterialien für die Zielgruppe Kindertageseinrichtungen basieren auf Veröffentlichungen renommierter Fachgesellschaften. Darunter die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), das Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE), das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS GmbH und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR).

Zwischenmahlzeiten in der Kita

Zwischenmahlzeiten leisten einen wichtigen Beitrag im Rahmen der täglichen Zufuhr von Energie und Nährstoffen und sind deshalb wichtig für das Wachstum und die Entwicklung von Kindern. Die folgenden Informationsmaterialien unterstützen praxisnah, konkret und beispielhaft bei der Planung und Zubereitung von Zwischenmahlzeiten in der Kita.
Die Informationen sind nicht nur für den Einsatz in der Kita geeignet, sondern können auch Eltern bei der Bewertung des Essensangebots einer Kita unterstützen.

Besonderheiten bei der Verpflegung von Krippenkindern

Nehmen Kleinkinder (1–3 Jahre) an den Kita-Mahlzeiten teil, gilt es einige Besonderheiten zu beachten. Diese Besonderheiten sind in dem Flyer "Empfehlungen zu Lebensmittelauswahl und -zubereitung für Krippenkinder" zusammengestellt.

Empfehlungen zu Lebensmittelauswahl und -zubereitung für Krippenkinder pdf 289 KB

Fotokarten zur Lebensmittelauswahl für Krippenkinder

Die Teilnahme am gemeinsamen Essen in Krippe und Kita ist ein wichtiger Bestandteil in der Entwicklung von Kindern. Sie kann früh einen positiven Einfluss auf das Ernährungsverhalten der Kinder ausüben. Um die Lebensmittelauswahl und deren Zubereitung für Krippenkinder anschaulich und praxisnah darzustellen, bietet das KErn Fotokarten mit Empfehlungen für die Gestaltung von Zwischenmahlzeiten an.

Weitere Informationen zu den Fotokarten

Portionsgrößen für Krippenkinder von 1 bis 3 Jahren

Neben der Zusammensetzung spielen auch die Mengen der einzelnen Komponenten einer Mahlzeit eine wichtige Rolle. Das Plakat "Portionsgrößen 1–3 Jahre – das nachfolgend zum Download bereitsteht – zeigt mit einer fleischhaltigen, einer fischhaltigen und einer vegetarischen Variante Beispiele für empfehlenswerte Mittagsmahlzeiten. Die Angaben zu den Portionsgrößen stellen Orientierungswerte dar, die sich bei der Planung und Umsetzung der Verpflegung als hilfreich erwiesen haben.

Plakat Portionsgrößen 1–3 Jahre

Zahlen und Fakten zur Betreuungs- und Verpflegungssituation in Kindertageseinrichtungen in Bayern 2017

Laut dem Bayerischen Landesamt für Statistik (LfStat) wächst die Anzahl der Kindertageseinrichtungen in Bayern sowie die Anzahl der Kinder, die in einer Kindertageseinrichtung betreut werden, kontinuierlich. Die „Statistik Kita Bayern“ veranschaulicht die Entwicklung der Betreuungs- und Verpflegungssituation in Bayern. Die Datengrundlage dazu lieferte das LfStat.

Statistik Kita Bayern 2017 pdf 200 KB

Weitere Informationen zur Verpflegung in Kindertageseinrichtungen gibt es auf:

Weitere Informationen

  • Bildicon Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung