App "Schwanger & Essen"
Ernährung für Schwangere

Schwangere am Markt mit Smartphone in der Hand.

©Syda Productions/fotolia.com

"Wir sind schwanger!" Um werdende Mütter und Paare mit Kinderwunsch in ihrer neuen, aufregenden Lebensphase zu unterstützen, entwickelte das Kompetenzzentrum für Ernährung durch Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten die App "Schwanger & Essen".

Sie bietet Hilfestellungen für den Alltag durch Tipps, nützliche Praxisbeispiele und Erklär-Videos von Experten. Interaktive Funktionen und ein ansprechendes Design machen Spaß darauf, Eltern zu werden. Die Informationen stützen sich auf gängige Handlungsempfehlungen des Netzwerks Gesund ins Leben des aid infodienstes sowie anerkannten Experten aus den Bereichen Gynäkologie, Hebammenkunde, Ernährungsmedizin sowie Kindermedizin.

Idealer Wegbegleiter durch die neun Monate

Die App "Schwanger & Essen" ist der ideale Wegbegleiter für die Zeit rund um die Schwangerschaft. Ein Team bestehend aus Paten der Wissenschaft und Praxis informieren in Videos, worauf es ankommt. Durch ein individualisierbares Profil bekommen Eltern und diejenigen, die es werden wollen, Informationen und Tipps zu Ernährung, Bewegung und vielem mehr. Wichtige Informationen sind als Favoriten auf einen Klick verfügbar.
Interaktive Funktionen wie zum Beispiel die "Sag's Papa"-Funktion verbessert die Kommunikation zwischen den Partnern und bietet Hilfe zum Selbstmanagement während der Schwangerschaft. Die Ernährungs-, Bewegungs-, Gewichts- und Wohlbefinden-Checks erhöhen die Sensibilität für einen gesunden Lebensstil interaktiv, ohne die Schwangere zu belasten. Erinnerungsfunktionen und Checklisten helfen zudem, Termine nicht zu vergessen. Über den Kalender lässt sich das Wachstum des Babys verfolgen, auch Fotos des Babybauchs und die Tagebuchfunktion halten diese Zeit fest.
Ob Hebamme, Arzt oder Schwangerschaftskurse, die Postleitzahlsuche unterstützt bei der Suche nach dem passenden Angebot. Täglich bietet die App ein Schmankerl zum Freirubbeln mit zusätzlichen Informationen. Ein Schmankerl gibt es bereits heute: "Das Baby ist am 80. Tag so groß wie eine Zitrone (circa sieben Zentimeter und 25 Gramm)."

Inhalte der App

Ernährung und Bewegung
Muss ich nun für zwei essen? Bei welchen Lebensmitteln sollte ich jetzt besonders häufig zugreifen und was kann ich bei Heißhungerattacken tun? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet. Beim interaktiven Ernährungs-Check können die eigenen Verzehrsgewohnheiten überprüft und mit Hilfe der aid Ernährungspyramide optimiert werden.

Wie viel Sport wird in der Schwangerschaft empfohlen? Welche Sportarten sind geeignet? Und wie bringe ich Bewegung in den Alltag? Antworten darauf sowie einen Bewegungs-Check zum Erfassen der Aktivität und ein Sportvideo zum Mitmachen finden die Nutzer in dieser Kategorie.
Gewicht
Wie viel sollte ich in der Schwangerschaft zunehmen und warum nehme ich zu? Nutzerinnen erhalten Informationen rund um das Thema Gewicht und können ihren aktuellen Gewichtsverlauf verfolgen und mit den Empfehlungen abgleichen.
Vorsicht
Welche Lebensmittel sollte ich während der Schwangerschaft meiden? Was gibt es außerdem zu beachten? Dieses Kapitel gibt Tipps zum Thema Lebensmittelhygiene und Hinweise zum Umgang mit Supplementen und Genussmitteln wie Zigaretten, Alkohol oder Koffein.
Wohlbefinden
Bei der ganzheitlichen Betrachtung der Schwangerschaft spielen auch die Psyche und das Wohlbefinden eine Rolle. Möglichkeiten der Entspannung und Wege zum Umgang mit Stimmungsschwankungen und Ängsten werden aufgezeigt.
Vorsorge
Was kann ich tun bei Kinderwunsch? Wie verändert sich mein Körper während der Schwangerschaft? Informationen zu den Entwicklungsschritten des Kindes, wichtigen Untersuchungen und eine Erklärung des Mutterpasses runden das Angebot ab.
Rund um die Geburt
Wie kann ich mich am besten auf die Geburt vorbereiten? Von der Auswahl des Geburtsortes über die Rolle der Hebamme und der Vorbereitung auf das Stillen wird hier auf verschiedenste Aspekte eingegangen. Praktische Hilfsmittel: Interaktive Checklisten und eine lokale Hebammen-, Frauenarzt- und Kurssuche. Auch die Angebote der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) und die Netzwerke "Junge Eltern/Familie" werden einbezogen.
Die App-Trilogie: Ernährung für Schwangere, Babys und Kleinkinder
Die App "Schwanger & Essen" wurde in einem Kooperationsprojekt mit dem aid infodienst und der Stiftung Kindergesundheit entwickelt.

Nach der Schwangerschaft unterstützen die Apps "Baby & Essen" des Netzwerks Gesund ins Leben sowie "Kind & Essen" der Stiftung Kindergesundheit die jungen Familien zu den Themen Ernährung, Bewegung und gesundes Aufwachsen. Die App-Trilogie baut nahtlos aufeinander auf, sodass Eltern von der Schwangerschaft bis in die Kindheit mit fundierten Informationen begleitet werden. Die Apps sind nicht werblich und gewährleisten den Datenschutz, indem sie keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

Die App "Schwanger & Essen" ist ab sofort in den App Stores von Google und Apple erhältlich und steht für die Betriebssysteme iOS und Android zur Verfügung.

QR-Code der App "Schwanger & Essen"

Aus dem Magazin "Schule und Beratung" (SuB)

App-Trilogie für Schwangere und junge Familien
„Schwanger & Essen“ – eine mobile App für werdende Mütter

Seriöse Informationen zu gesunder Ernährung und Bewegung, spannende Funktionen und Spaß bei der Nutzung – das alles bietet die App „Schwanger & Essen“ werdenden Müttern und Paaren mit Kinderwunsch. Die App wurde vom Kompetenzzentrum für Ernährung entwickelt und vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten gefördert. Mehr

Info-Flyer zur App-Trilogie

Flyer und Plakate zur App-Trilogie

Apps der Bayerischen Staatsregierung

  • Logo Bayern Apps

Unsere Kooperationspartner

  • Logo Stiftung Kindergesundheit
  • Logo Gesund ins Leben