"Restlos Gut Essen"
Wanderausstellung zu Lebensmittelverlusten

Plakat zur Wanderausstellung

Wie viele Lebensmittel gehen in Bayern und Deutschland verloren? Warum werden Lebensmittel weggeworfen? Und was wird bereits getan, um Lebensmittelabfälle zu vermeiden? Antworten auf diese Fragen finden Besucher in der Wanderausstellung „Restlos Gut Essen“.

Die vom KErn entwickelte Ausstellung setzt auf anschauliche und interaktive Elemente, die beim Besucher Neugier und Emotionen wecken. So macht ein Kurzvideo von Studenten der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) auf die Thematik Lebensmittelverschwendung aufmerksam. An einer Medienstation können Besucher prüfen, ob sie Lebensmittel richtig lagern, und am interaktiven Ernährungswürfel erfahren sie, wann welches Obst und Gemüse in Bayern Saison hat.
Die Wechselausstellung "Restlos Gut Essen" ist bis 21. Februar 2020 im Landratsamt Weißenburg zu sehen.
Mit der Ausstellung „Restlos Gut Essen“ will das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen eine Mitmach-Kampagne zur Lebensmittelwertschätzung starten. Interessierte sind herzlich willkommen, die Ausstellung im Foyer kostenlos zu besuchen!

Zur Website von Restlos Gut Essen

  • Logo "Restlos-gut-Essen" klein

Weitere KErn-Exponate

Sie suchen nach aussagekräftigen Exponaten für Ihren Auftritt oder Ausstellung?