Die Genussakademie Bayern ist eröffnet
Genussakademie Bayern – Qualifizierungsangebote für Ernährungsfachkräfte unter einem Dach

Am 22. August hat Staatsminister Helmut Brunner die Genussakademie Bayern offiziell in Kulmbach eröffnet! Fachkräfte der Ernährungsbranche finden auf der Homepage der Genussakademie passende Qualifizierungsangebote rund um das Thema Genuss – vom Tagesworkshop bis zum berufsbegleitenden Sommelierkurs. Angebote für VerbraucherInnen und SchülerInnen folgen in einem weiteren Schritt.

Hier geht es zur Homepage

Bewusstsein für Qualität und Besonderheit heimischer Produkte

Mit dem Aufbau einer Genussakademie im oberfränkischen Kulmbach soll das Bewusstsein für die Qualität und Besonderheit heimischer Produkte weiter geschärft werden. Das Konzept ist Teil einer Premiumstrategie, mit der das Bayerische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Absatz hochwertiger Spezialitäten aus dem Freistaat voranbringen will. Neben der Genussakademie sollen bayernweit 100 „Genuss-Orte“ ausgelobt und Wertschöpfungsketten für besondere Produkte aufgebaut werden.

Die Genussakademie bündelt die bestehenden Bildungs- und Qualifizierungsangebote für Wein-, Käse-, Wasser-, Bier-, Gewürz- und Edelbrandsommeliers gebündelt unter einem Dach. Zudem vermitteln Referenten interessierten Fachkräften der Lebensmittelbranche in Tagesworkshops zu den jeweiligen Themenkomplexen fundiertes Fachwissen. Im nächsten Schritt ist die Entwicklung von Bildungsangeboten für Endverbraucher – Schulkinder und Erwachsene – geplant.

Bilder von der Eröffnung der Genussakademie

Zur Genussakademie

  • Logo Genussakademie Bayern

Zum Cluster Ernährung

  • Cluster Ernährung

Zur Gewürz-App

  • Logo Gewürzapp