Sprungmarken:

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder


Header Startseite

Startseite KErn

Aktuelles

Seminar am 21. April 2015
Seminar „Forschungsförderung – Zukunftsprojekte gestalten“

Grafik zur Anmeldung Forschungsförderung am 21. April 2015

Das KErn veranstaltet zusammen mit dem Fraunhofer IVV und der Industrievereinigung für Lebensmitteltechnologie und Verpackung e.V. am 21. April 2015 in Freising ein Seminar zur Forschungsförderung im Bereich Ernährung und Lebensmittel.  Mehr

Online- Anmeldung zum Seminar

Wettbewerb „EarSinn“ geht an den Start
Bewerbungsaufruf an Bayerische Schulklassen

Wettbewerb EarSinn

Start frei für den Wettbewerb „EarSinn“. Schulklassen aus ganz Bayern können bis zum 27. März 2015 Projekte zum Thema akustische Darstellung von Ernährung einreichen. Die Prämierung der Sieger erfolgt im feierlichen Rahmen bei den 4.Bayerischen Ernährungstagen.  Mehr

German Design Award 2015
"Das Gelbe vom Ei" – Ausstellung gewinnt Design-Preis

Das Gelbe vom Ei Plakat

Die Ausstellung "Das Gelbe vom Ei" mit Ernährungsthemen gewinnt den "German Design Award 2015". Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten förderte diese Ausstellung im Deutschen Museum. Das KErn wirkte an der inhaltlichen Konzeptentwicklung mit. Der German Design Award 2015 zeichnet Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign aus. Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken und auszuzeichnen.  Mehr

Studie der Universität Bayreuth
Landkarte der medialen Lebensmittelwelt für Kinder

Graphik zur Studie Landkarte der medialen Lebensmittelwelt für Kinder. Ergebnis: Fernsehen ist das wichtigste Medium für Kinder um an Informationen über Ernährung zu kommen

Fernsehen ist das wichtigste Medium für Kinder, um Informationen über Ernährung zu bekommen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Bayreuth, die das KErn in Auftrag gab. Die Studie analysierte die verfügbaren, medienbasierten Angebote zu den Themen Ernährung und Lebensmittel für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.   Mehr

Regionalität: Gastroplattform Bayern
"Wirt-sucht-Bauer" steht in den Startlöchern

Sackübergabe Wirt sucht Bauer

Der Cluster Ernährung entwickelt am Kompetenzzentrum für Ernährung das neue Portal „Wirt sucht Bauer“. Ziel der Gastroplattform ist es regionale Wirtschaftskreisläufe anzukurbeln und die regionale Wertschöpfung zu erhöhen. Gastronomen und landwirtschaftliche Erzeuger können sich hier suchen und in Geschäftsbeziehungen treten.  Mehr

weitere aktuelle Themen

Kooperationsprojekt GeliS
GeliS - Gesund leben in der Schwangerschaft

Schwangere ist Joghurt

Die Gesundheit von Mutter und Kind stärken - das ist das Ziel des Kooperationsprojektes "Gesund leben in der Schwangerschaft" (GeliS) unter Leitung von Prof. Dr. med. Hans Hauner an der Technischen Universität München-Weihenstephan und dem Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn). 2500 schwangere Frauen werden bis 2015 als Studienteilnehmerinnen in zehn Regionen in Bayern erwartet. Die Hälfte der Schwangeren erhält ausführliche Beratungsgespräche zu den Themen Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft. Ein zusätzliches Beratungsgespräch nach der Geburt des Kindes rundet das Projekt ab.   Mehr

Fördermöglichkeiten im Überblick
Förderleitfaden „Food Innovation“

Förderleitfaden „Food Innovation" für Forschung und Entwicklung

Der Förderleitfaden „Food Innovation“ gibt Forschenden einen guten Überblick über den Förderdschungel im Bereich Ernährung und Lebensmittelwissenschaften.
Mit Informationen zu Fördermöglichkeiten auf EU-, Bundes- und Länderebene lässt sich das passende Programm einfach und schnell finden.
Das Ziel des Förderleitfadens ist, Wissenschaft und Wirtschaft besser zu vernetzen und über Kooperationsmöglichkeiten zu informieren.   Mehr

Qualifizierung zum Käse-Sommelier 2015 startet
Von mild bis würzig!

Im Februar startet die vom Cluster Ernährung am KErn und der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft angebotene Qualifizierungsreihe zum "Käse-Sommelier". Käseliebhaber können in den kommenden Wochen ihre Passion zum Beruf machen.  Mehr

Heißes Gemüse für kalte Tage
Rezeptideen für Wintergemüse

Rote Bete-Carpaccio

Gemüse ist zu jeder Jahreszeit ein wichtiger Bestandteil einer gesundheitsförderlichen Ernährung. Während im Frühjahr, Sommer und Herbst Gemüse in Hülle und Fülle zur Verfügung stehen, erscheint die Auswahl in den Wintermonaten gering. Dass das nicht so ist, beweist die neue Rezeptbroschüre rund um Wintergemüse  Mehr

Ernährung zum Anfassen
KErn auf der Landesgartenschau

Gespräche mit Besuchern

An zwei Tagen präsentierte sich das KErn im Pavillon des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) auf der Landesgartenschau in Deggendorf. Verschiedene Mitmach-Angebote zogen dabei zahlreiche Besucher an.  Mehr

Zahlen, Fakten, Maßnahmen
Lebensmittelverluste und Wegwerfraten in Bayern

Veranschaulichung der Lebensmittelverluste in Bayern
Beitrag mit Foto

Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) ermittelte gemeinsam mit dem Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft (ISWA) der Universität Stuttgart Lebensmittverluste und Wegwerfraten in Bayern.  Mehr

Oberfrankengruppe des bayerischen Landtags informiert sich über KErn
Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml zu Gast in Kulmbach

Erste Reihe von links nach rechts: MdL Martin Schöffel, Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, MdL Gudrun Brendel-Fischer und MdL Alexander König. Zweite Reihe von links nach rechts: Marion Kratzmair vom StMELF, Oberbürgermeister Henry Schramm und Mechthild Schmidhuber

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und oberfränkische Landtagsabgeordnete haben das Kompetenzzentrum für Ernährung in Kulmbach besucht. Mitarbeiter aus den drei Säulen des KErn stellten ihre Projekte vor.   Mehr

Repräsentative Verbraucherumfrage zu Ernährung in Bayern
Bayerischer Ernährungsmonitor

Über 90 Prozent der Menschen in Bayern sind mit ihrer Ernährung zufrieden und eher zufrieden. Das ist ein Ergebnis des Bayerischen Ernährungsmonitors, den das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) veröffentlicht hat. Für die repräsentative Verbraucherumfrage hat das Marktforschungsinstitut TNS Emnid rund 1000 Frauen und Männer telefonisch befragt.  Mehr